Bundesland: Hessen
Einwohner: 20.392
Postleitzahl: 35745

Herborn ist eine historische Fachwerkstadt an der Dill im Lahn-Dill-Kreis in Deutschland, die bereits vor dem Ersten Weltkrieg Eigenwerbung als „Nassauisches Rothenburg“ betrieb. Sie zeichnet sich durch eine geschlossene historische Altstadt mit vielen Baudenkmalen aus acht Jahrhunderten aus, die zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Deutschlands gezählt wird. Wirtschaft[Bearbeiten]
In Herborn ist mit der Firma Rittal GmbH & Co. KG der größte Arbeitgeber der Region ansässig.

Eine der industriegeschichtlich bedeutendsten Firmen Herborns war die Burger Eisenwerke, auf deren Gelände arbeitet die seit 2003 als Sell GmbH firmierende Sparte der Zodiac Aerospace Group, aus der Burger Eisenwerke ging auch ein Teil von Electrolux Deutschland hervor. Allgemein sind auf dem Gewerbepark „Burger Eisenwerke“ ca. 30 Unternehmen angesiedelt.

Weitere Links:
http://www.herborn.de/
http://www.johanneum-herborn.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Herborn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))

Bildquelle:
Stefan Flöper / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0 & GDFL 1.2+, via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Vitos Teilhabe gGmbH

Vitos Teilhabe gGmbH

Adresse & Kontaktdaten

Vitos Teilhabe gGmbH
Veitenmühlweg 10
65510 Idstein
Telefon: +49 6126 23206
E-Mail: bewerbung@vitos-teilhabe.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Vitos Teilhabe gGmbH

Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d)

Vitos Teilhabe gGmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Löhnberg
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...